21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

766 Min.. Hörbuch. Gekürzt
HörbuchCD-Audio
12 Seiten
766 Min.
Deutsch
Der Hörverlagerschienen am17.09.2018
Verfügbare Formate
BuchGebunden
CHF37.90
TaschenbuchKartoniert, Paperback
CHF23.90
HörbuchCD-Audio
CHF34.50
HörbuchMP3Audio- oder Videodatei zum Download
CHF20.60
HörbuchMP3Audio- oder Videodatei zum Download
CHF36.90
E-BookEPUBWasserzeichenElectronic Book
CHF19.35
CHF34.50
Versand- oder abholbereit innert 1-2 Wochen

Produkt

KlappentextWas sollten wir unseren Kindern heute beibringen,
damit sie für die Welt von morgen gerüstet sind? - Der Bestseller von Yuval Noah Harari
Was sind die großen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht? Wer sind wir und was sollen wir mit unserem Leben anfangen? Seit Jahrtausenden fragt die Menschheit nach dem Sinn des Lebens. Doch jetzt setzen uns die ökologische Krise, die wachsende Bedrohung durch Massenvernichtungswaffen und der Aufstieg neuer disruptiver Technologien unter Zeitdruck. Irgendjemand wird darüber entscheiden müssen, wie wir die Macht nutzen, die künstliche Intelligenz und Biotechnologie bereit halten. Yuval Noah Harari will Menschen dazu anregen, sich an den großen Debatten unserer Zeit zu beteiligen.
Gelesen von Jürgen Holdorf.
(2 mp3-CD, Laufzeit: 12h 46)
Details
ISBN/GTIN978-3-8445-3041-4
ProduktartHörbuch
EinbandartCD-Audio
FormatMP3
Erscheinungsjahr2018
Erscheinungsdatum17.09.2018
Seiten12 Seiten
SpracheDeutsch
Dauer766 Min.
MasseBreite 139 mm, Höhe 147 mm, Dicke 12 mm
Gewicht103 g
Artikel-Nr.2956096

Autor

Yuval Noah Harari, geboren 1976, wurde 2002 in Oxford promoviert und ist Professor für Geschichte an der Hebrew University of Jerusalem mit einem Schwerpunkt auf Universalgeschichte; 2012 wurde Harari mit 25 weiteren Nachwuchswissenschaftlern in die neugegründete Junge israelische Akademie der Wissenschaften gewählt. Sein Kultbuch »Eine kurze Geschichte der Menschheit« wurde in knapp 40 Sprachen übersetzt und weltweit zu einem Bestseller ebenso wie seine Zukunftsvision »Homo Deus«. 2017 wurde er mit dem Deutschen Wirtschaftsbuchpreis ausgezeichnet.
Jürgen Holdorf, geboren 1956, lernte Schauspielkunst am Margot-Höpfner-Studio in Hamburg. Neben Engagements an verschiedenen Bühnen ist es vor allem die Hörspielszene, in der Holdorf sich bewegt. Er sprach und spielte in "Die Drei ???", "Ein Fall für TKKG", "Fünf Freunde" u.v.m. Außerdem ist Holdorf in Funkhörspielen des NDR und des Hessischen Rundfunks zu hören.