Allgemeine Geschäftsbedingungen

Versand und Zahlung:
Ihre bestellten Artikel können Sie in unserer Buchhandlung abholen. Falls Sie eine Lieferung per Post wünschen, berechnen wir eine Porto-Pauschale von CHF 7.00 (B-Post), sollte das effektive Porto tiefer sein, berechnen wir dieses. Die Rechnung ist zahlbar innert 30 Tagen. Ab einem Bestellwert von CHF 150.00 erfolgt die Lieferung innerhalb der Schweiz portofrei.

A-Post- und Express-Sendungen berechnen wir nach dem effektiven Aufwand.

Lieferung per Renault Zoe:
Für folgende Gemeinden haben Sie die Möglichkeit, sich die bestellten Artikel kostenlos per Renault Zoe liefern zu lassen: Reinach, Menziken, Gontenschwil, Burg, Pfeffikon, Leimbach und Beinwil am See.
Andere Lieferorte auf Anfrage!

Ins Ausland liefern wir nur gegen Vorausrechnung. Die effektiven Portokosten werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Alle Preise verstehen sich inklusiv der vorgeschriebenen Mehrwertsteuer. Die angegebenen Preise gelten vorbehalten Preisänderungen unserer Lieferanten.

Wir behalten uns vor, Lieferungen von grossem Umfang per Nachnahme zu senden. Die Ware bleibt bis zur Bezahlung unser Eigentum.

Die Versandkosten verstehen sich für alle Bestellungen, ausgenommen für Lieferungen ins Ausland. Falls einzelne Artikel nicht direkt geliefert werden können, erhalten Sie eine Meldung. Diese werden anschliessend portofrei nachgeliefert.

Lieferfristen:
Die Lieferfrist beträgt normalerweise 1-3 Tage. Fehlt ein Titel bei einem unserer Lieferanten wird sofort umbestellt. Dies kann dann einige Tage länger dauern. Für fremdsprachige Bücher, Videos und Multimedia, welche im Ausland beschafft werden, teilen wir Ihnen die Lieferfrist mit, soweit sie uns bekannt ist.

Rückgaberecht:
Sie können bei uns ausgesuchte Bücher zur Ansicht bestellen. Dies muss von Ihnen aber bei der Bestellung erwähnt werden. Vom Rückgaberecht ausgenommen sind EDV-Bücher, Multimedia, Kalender und Titel, die im Ausland für Sie beschafft wurden.

Vormerkungen:
Bücher, die erst oder wieder erscheinen, merken wir für Sie vor. Sie erhalten eine Nachricht. Die Annullierung solcher Vormerkungen ist jederzeit möglich.

Reinach, 07. Juli 2019